Referenzen und Beispiele

Silbergrueb - Pavillon in Mönchaltorf
Die Randträger werden in unserer Werkstatt geschweisst Stahlbau elipsenförmig Architekt: Fritschi Landschaftsarchitekten Aufrichte: 22 Tonnen Stahl schweben am Kran Ingenieur: Deuring und Oehninger: Fassadenbleche aus gelaserten und gebogenen Aluminiumblechen, pulverlackiert
Montage der Fassadenbleche durch unsere Monteure Die Vision des Architekten Die Vision ist Wirlichkeit geworden Der Pavillon ist 30 m lang und 14 m breit
Pavillon in Mönchaltorf, Silbergrueb Fassadenbleche gelasert, gebogen und pulverlackiert Untersicht mit gelochten Kassetten und Akustikvlies Die Stahlkonstruktion ist biegesteif verschraubt, ohne Windverbände
Spannende Aussichten Die Löcher in der Fassade symbolisieren die Kieselsteine der Silbergrueb Pavillon by nigth
 
zurück